Seit Jänner 2021 werden die Räume von ISR gemeinsam mit der 24 Stunden Pflege von Patrizia Karin Jandl bespielt.

Auslöser für diese Entwicklung waren die Einschränkungen entlang von COVID in den vergangenen 1,5 Jahren.

Ehemals Nachbarn, haben sich 2 Institutionen vereinigt um in wirtschaftlich schwierigen Jahren Synergien zu nutzen und einen gemeinsamen Auftritt zu kreieren.

Abseits von gemeinsam genutzten Räumlichkeiten werden sukzessive auch der Auftritt nach Außen und die Angebote verwoben.

In den nächsten Wochen und Monaten werden die Fortschritte kontinuierlich dokumentiert und in die Umsetzung in Blog-Beiträgen veröffentlich.

 

Kooperation statt Konkurrenz – notwendiger denn je…

 

Kurt Plank